Deutsch Lernen

Warum sollte ich Deutsch lernen?

Deutsch – 130 Mio Sprecher weltweit

Deutsch ist in der EU die am weitesten verbreitete Muttersprache.
101 Millionen EuropäerInnen haben Deutsch als Muttersprache.
Weltweit sprechen sogar ca. 130 Millionen Menschen Deutsch.

Man spricht Deutsch in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, in Teilen Belgiens, in Norditalien und im Osten Frankreichs. Weltweit ist Deutsch nach Englisch die zweitwichtigste Sprache in Handel, Tourismus und Diplomatie.
Deutsch wird als Muttersprache in mehr europäischen Ländern gesprochen als Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch.

Deutsch in Wirtschaft, Forschung und im Internet

Deutsch ist eine der wichtigsten Wirtschaftssprachen und wird durch die EU-Osterweiterung noch mehr an Bedeutung gewinnen.

In der Forschung nehmen deutschsprachige Länder einen sehr wichtigen Platz bei Wissenszuwachs und Förderstipendien ein.
Viele wichtige Theorien wurden und werden in deutscher Sprache verfasst. Originaltexte auf Deutsch lesen zu können kann wichtig sein für Ihr berufliches Fortkommen.

Sie wollen an einer renommierten Universität studieren? Viele unserer Studenten beginnen ein Studium im deutschsprachigen Raum, nachdem sie bei uns in Wien einen Deutschkurs besucht haben und ihr Deutsch in einer internationalen Prüfung (Goethe-Institut oder ÖSD) zertifiziert haben.

Neben dem Englischen ist Deutsch die wichtigste Sprache im Internet.

Deutsche Kulturleistungen: weltweit bekannt & bewundert

Bedeutende Dichter und Denker schrieben ihre Werke in deutscher Sprache: Goethe, Schiller, Fontane, Heine, Bernhard, Handke, Jelinek und viele andere.

Die berühmten Musiker und Komponisten Mozart, Bach, Schubert, Schuhmann, Haydn, Beethoven und Wagner hatten Deutsch als Muttersprache. Die Wiener Musikszene genießt Weltruf.

Weltbekannte Wissenschaftler wie Einstein, Leibniz, Kepler, Nietzsche, Wittgenstein und Freud lebten in der deutschsprachigen Welt.