Eine starke Frau

Posted in: Allgemein- Jun 18, 2013 No Comments

Für mich ist fast jede echte Frau stark. Viele Dinge liegen auf unseren Schultern. Ausbildung, arbeiten, Kinder auf die Welt bringen, Kinder erziehen, kochen, putzen.

Ich glaube, meine Mama ist auch eine starke Frau. Sie hat das ganze Leben 38 Stunden pro Woche gearbeitet, immer als Chefin. Unser Zuhause war überall sauber und ordentlich. Mit sehr gutem Geschmack hat sie unser Haus eingerichtet.

Sie kocht sehr gut. Sie kann alles: nähen, stricken… Ich habe vieles von meiner Mutter gelernt.

Meine Kinder lieben die Oma sehr. Sie nennen sie „Mama“.

Meine Schwester, mein Bruder und ich – wir alle haben eine Uni besucht. Meine Schwester ist Augenärztin. Mein Bruder ist Geschichte-Lehrer in der Hauptschule. Und ich habe Jura studiert. Und ich glaube, wir müssen uns für alles bei Mutti bedanken.

Radima, Deutschkurs B2, Winter 1012