Meine Einstellung zur Ökonomie

Posted in: Allgemein- Apr 16, 2013 No Comments

Meine Einstellung zur Ökonomie ist ambivalent. Ich bin der Meinung, dass die Ökonomie und das Wirtschaftswachstum viele Vorteile und Nachteile haben.

Ich denke, einerseits ermöglicht das Wirtschaftswachstum mehr Arbeitsplätze, und so kann man mehr Geld verdienen und seine Lebensqualität verbessern.

Andererseits bewirkt die Entwicklung der Ökonomie manchmal, dass sich die Menschen nur um das Geld kümmern und viel Stress haben. Es ist zu beobachten, dass sich die Technologie entwickelt, die Forschung an Bedeutung gewinnt und ich glaube, dass das zum Beispiel gut für die Medizin und die Umwelt ist.

Unterm Strich kommt für mich heraus, dass die Ökonomie eine große Bedeutung hat und unverzichtbar für unser Leben ist. Aber ich meine, wir sollten nicht das Maß überschreiten, weil das unseren Alltag beeinträchtigen kann.

Ioanna, Deutschkurs B2 intensiv, April 2013